top
SI - Schweizer Informatik Gesellschaft • Schwarztorstrasse 31 • 3007 Bern
T: +41 32 512 23 33 • office@swissinformatics.org
Datenbank

Das Datenbankgebiet ist für Fachpersonen von Interesse, deren Tätigkeitsprofil mit den folgenden Aufgaben zusammenpasst:

  • Datenbankingenieure entwirfen, entwickeln und/oder konfigurieren Datenbanken, um detaillierte Anforderungen zu erfüllen; sie arbeiten eng mit Softwareingenieuren zusammen, Datenbankentwurf und -entwicklung kann auch Teil der Arbeit von Softwareingenieuren sein. Zu den Kernkompetenzen von Datenbankingenieuren gehören Datenmodellierung vom konzeptionellen bis zum physischen Modell, Datenabfragen und Leistungsoptimierungen. Sie spezialisieren sich oft auf ein bestimmtes DBMS (z.B. ORACLE, .SQLserver, ...). Bei SI konzentrieren wir uns auf die grundlegenden Best-Practices. Ein Datenbanktechnologiespezialisten implementiert neue Funktionen von DBMS.

Im Grossen und Ganzen ähnelt dieses Stellenprofil dem von Software-Ingenieuren in Bezug auf die Zusammenarbeit mit anderen IT-Rollen wie Business-Analysten, Projektmanagern, usw. Manchmal fungieren Datenbankingenieure als Datenarchitekten, wenn ganze neue Datenlandschaften gestaltet werden müssen.

Gruppe - Datenbanktechnologien (DBTA)

DBTA ist die Datenbanken-Interessengruppe der SI und dient als Plattform für Zusammenarbeit und Wissensaustuasch für Forschende und Industriefachpersonen in der Schweiz. Das Hauptziel der DBTA ist der Austausch von Ideen, Best-Practices und Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Datenbanken und Informationssysteme.

DBTA hat eine grosse Reichweite und deckte verschiedene Datenbankthemen von Big Data-Management, Integration von heterogenen Daten und verteilte Datenplattformen für fortgeschrittene Applikationen über die Benutzung von Datenanalysemethoden, Machine Learning und künstliche Intelligenz. Zudem fokussiert sich DBTA auch auf verwandte Gebiete wie Informationsmanagement und -wiederherstellung,  Wissensmanagement und Multimediadatenspeicherung und -analyse.

Indem wir Experten mit diversen Hintergründen zusammenbringen, macht DBTA es sich zum Ziel, Innovation, Fortschritt und den Forschungtransfer zur Industrie zur Praxisapplikation im Bereich Datenbanken und Informationssystemen zu fördern. Dadurch unterstützen wir eine lebhafte Community von Fachpersonen in der Schweiz.

Anmelden
Weiterbildungskurs anmelden
Mitgliederbereich
Anlass anmelden
Mitglied werden

Die SI ist die schweizweite gemeinnützige Gesellschaft für Absolventen von IT-Studiengängen. Sie ist bestrebt, die Qualität in der Schweizer IT-Landschaft stetig zu verbessern. Wir vertreten die Interessen von rund 1500 Experten aus allen Berufsfeldern der IT.

Mitglied werden

SI für dich!

SI trägt als Repräsentation der Informatikfachpersonen der Schweiz zum politischen Entscheidungsprozess bei. Wir unterstützen nachhaltige Informatikpolitik im öffentlichen und im privaten Sektor. Im Interesse von IT-Experten setzt sich SI für gute Rahmenbedingungen für den IT-Beruf und für qualitativ hochwertige Fortbildungsmöglichkeiten ein. Zusammen mit anderen Informatikfachpersonen können Sie sich in ihrer Spezialität für die Schweiz einsetzen.

Interessengruppen

Events

SI und unsere Interessengruppen organisieren verschiedene Events zu aktuellen Themen. Nehmen Sie teil, um mehr zu erfahren und Gleichgesinnte zu treffen

Events

IT-Weiter- und Fortbildung

Der FSIE empfiehlt seinen Mitgliedern Veranstaltungen und Kurse. Wenn Sie ein Anbieter von Schulungen für IT-Experten sind, lassen Sie es uns wissen.

Kurs/Veranstaltung melden

Expertin / Experte SI BRIDGE

Die Brückenfunktion Business / IT.

IT-Experten für die Schweiz

Der schweizerische gemeinnützige Verein FSIE zertifiziert vertrauenswürdige und qualifizierte IT-Experten für unsere Gesellschaft. Arbeitgeber, Kunden, Kollegen und Anwender verlassen sich auf sie.

Experte/Expertin FSIE™

40-Jahr-Feier der SI

Die 40-Jahr-Feier der SI fand am 17. November im Hotel Schweizerhof in Bern statt! Die Galerie ist jetzt online.

Event und Galerie

SI-Brennpunkt: E-ID

Die Schweizer Regierung arbeitet die Grundlagen für die Gesetzgebung und ein Praxisrahmensystem für eine schweizerische elektronische Identität aus. Darum organisiert SI Events, um verschiedene Stakeholders mit unseren Mitgliedern zusammenzubringen und wir haben eine kleine Working Group zu E-ID.

Erfahre mehr

SI-Brennpunkt: Datenschutz

Datenschutz spielt in allen Bereichen der Informatik eine wichtige Rolle und technologische Entwicklungen machen es schwierig, immer auf dem neusten Stand der Dinge zu bleiben. Zu diesem Zweck organisieren wir Events, um die Details des Datenschutzes zu diskutieren und unsere Mitglieder näher mit dem Thema vertraut zu machen.

Erfahre mehr

SI-Brennpunkt: Sicherheit

IT-Infrastukturen wachsen immer mehr und entwickeln dabei auch immer mehr Schwachstellen. Sicherheit in der Informatik ist ein Thema, das immer wichtiger und komplexer wird. Deshalb organisieren wir Events und Sicherheitsübungen und laden all unsere Mitglieder ein, teilzunehmen.

Erfahre mehr

SI-Brennpunkt: Programm- und Projektmanagement

Programme und Projekte zu leiten ist eine Herausforderung - sowohl aus einer Business- als auch aus einer Informatikperspektive. Dazu laden wir Redner mit tiefgreifender Expertise im Programm- und Projektmanagementbereich ein und starten an unseren Events die wichtigen Diskussionen zum Thema.

Erfahre mehr

SI Evening Talk "Broadening our Horizons"

Der nächste SI Evening Talk "Broadening our Horizons" führt uns in das Thema Networking und bietet Raum, das eigene Netzwerk auszubauen

Jetzt anmelden

Bitcoin - The Perfect Currency?

Melden Sie sich jetzt für unseren nächsten SI Evening Talk an.

Registration

de
12
30