Schweizer Informatik Gesellschaft SI

 

Die Schweizerische Informatik Gesellschaft (SI) fördert die Professionalität aller, die im Bereich der Informationstechnologie (IT) arbeiten. SI hat rund 2000 Mitglieder und ist die grösste Berufsgenossenschaft der Schweiz. Sie vertritt typischerweise die in der IT tätigen Personen und die, die unsere Ziele fördern. SI-Mitglieder haben typischerweise entweder einen akademischen Abschluss in IT oder haben ihr Wissen und ihre Erfahrung in Spezialkursen und in der Praxis erworben. Mitglieder können auch diejenigen sein, die nur die Aktivitäten und Ziele von SI unterstützen möchten – ohne notwendigerweise IT-Experten zu sein. Durch seine Special Interest Groups unterstützt und fördert SI verschiedene Bereiche der Informationstechnologie und Netzwerke von Informatikern und IT-Fachleuten für Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie für die Industrie. Veranstaltungen der Swiss Informatics Society wie der jährliche Swiss Digital Summit verbinden SI und seine Mitglieder mit der internationalen IT-Community.

 

Die SI ist in nationalen und internationalen Gremien vertreten. Insbesondere in:

ICTswitzerland: die Dachorganisation der ICT-Verbände in der Schweiz

CEPIS: Council of European Professional Informatics Societies

IFIP: International Federation of Information Processing

ECDL: Die weltweit führende Zertifizierung für Computer und digitale Kompetenz

“Ich bin Mitglied einer Fachgruppe der SI und es freut mich, dass ich aktiv im Verein mitwirken kann.  So erhalte ich Zugang zu vielen attraktiven Themenkreisen, wodurch ich meine  beruflichen und privaten Interessen im Bereich der Informatik fördern kann. Die SI Events wie Technology Outlook, Visions Day, die beiden Präsidentenkonferenzen, und die Veranstaltungen der Fachgruppen erlauben es mir, mich mit vielen Mitgliedern zu vernetzen und interessante Persönlichkeiten kennen zu lernen. Ausserdem kann ich mich auch ideell für die Informatik einsetzen.”

Section Romande SISR

 

Die Sektion der Schweizer Informatik Gesellschaft für den schweizerisch-französischen Teil SISR (Schweizerische Gesellschaft für Informatik Sektion Romande) organisiert eine breite Palette von Veranstaltungen, die in der Romande stattfinden. Diese Veranstaltungen werden in der Regel gemeinsam mit HES, Universitäten oder Partnerverbänden organisiert, um Synergien und einen Austausch zwischen Praktikern, Lehrern, Studenten und Forschern auf dem Gebiet der Informatik herzustellen. SISR fördert auch die nationale und internationale Zusammenarbeit und ermutigt die Mitglieder, sich auf nationaler Ebene zu engagieren. SISR zeichnet die verdienstvollsten Studenten der französischsprachigen Universitäten aus. SI-Mitglieder mit einer Adresse in der Westschweiz werden automatisch Mitglieder des SISR. Alle SI-Mitglieder, die sich an einem anderen Ort in der Schweiz aufhalten, können dem SISR beitreten, indem sie eine einfache Anfrage über dieses Kontaktformular senden.


SI ONLINE


SI Digital Magazine
Nachrichten Veranstaltungen und Artikel


SISR Magazine
Suisse Romande Magazin



SI GRUPPEN


ICT Accessibility
Technologie für Behinderte


CHOOSE
Softwaretechnik


DBTA
Informationssysteme


Digital Arts & Technology
kreative Technologien


donna informatica
Frauen in der IT


ECDL
European Computer Drivers License


E-CONOMY
Digitalisierung und Ökonomie


Freelancers
selbständige IT-Fachkräfte


Green IT
Nachhaltigkeit in der IT und durch IT


Opendata.ch
CH Open Knowledge Fdn.


IT & Soceity
Technologie und Sozialwissenschaften im Dialog


SGAICO
AI und Kognitionswissenschaft


SIRA
Swiss Informatics Research Association


SI-SE
Schweizer Softwaretechnik


Other SI Communities
Gruppen, Sektionen, u.a.


ICT Logo Council of European Professional Informatics Societies