Die Fachgruppe E-CONOMY beschäftigt sich mit den Auswirkungen der rasanten Digitalisierung unserer Gesellschaft auf unsere Ökonomie bzw. den aktuellen und zukünftigen Teilnehmern. Unsere Gesellschaft hat bereits Revolutionen durch Maschinen, Elektrizität und Computer bestens gemeistert. Nun stehen neue Technologien zur Verfügung oder vor der Umsetzung, die sämtliche geografischen, nationalen oder gar regulatorischen Grenzen sprengen. Die Menschen beginnen unter Einsatz von Robotern ihren eigenen ökonomischen Anspruch auf „Wertschätzung durch Arbeit“ zu untergraben. Wie verkraftet die Dienstleistungshochburg Schweiz die kommende Revolution?

Visionen / Ziele

Die Fachgruppe bietet den Mitgliedern eine Plattform, auf der man sich über Trends, Herausforderungen und Lösungen im Bereich der digitalen Gesellschaft informieren kann. Ein spezieller Fokus liegt beim Thema Blockchain und deren Anwendungen wie Kryptowährungen und Smart Contracts. Die Fachgruppe E-CONOMY soll die Schweizer Informatikgesellschaft durch Events wie die Swiss Digital Finance Conference einem breiteren Publikum bekannt machen. Wichtige Funktion ist die Verknüpfung der klassischen Finanz-Industrie, den FinTechs und den akademischen Instituten.

Unsere Veranstaltungen

Fachgruppen-Treffen:  Als Fachgruppe finden 3-4 mal jährlich Treffen in überschaubarem Rahmen im Raum Zürich / Luzern statt. Basierend auf Kurzvorträgen von Informatikern, Zukunftsforschern, Psychologen, Philosophen oder Spinnern, die zum Austausch anregen sollen. Die Wirtschaft unseres Landes ist ein komplexes System, und die technischen Möglichkeiten bergen sowohl Risiken als auch Chancen. Umso mehr muss man sich auf das vorbereiten, was für unsere Gesellschaft unaufhaltsam und digital ist. Wir wollen unseren Mitgliedern ein ehrliches und vielfältiges Bild vermitteln. Ebenso sollten Meinungen und Ideen unserer Mitglieder bei E-CONOMY gehört werden.

Swiss Digital Finance Conference ist  eine langjährige Kooperation mit der Hochschule Luzern. Mit der Swiss Digital Finance Conference findet jeweils anfangs Jahr ein toller Event an der Hochschule Luzern statt. Die Fachgruppe E-CONOMY ist im Namen der SI Mit-Organisator und bietet dadurch auch den SI-Mitgliedern die Möglichkeit, zum halben Preis teilzunehmen. Wir freuen uns, dass diese Konferenz sich in den vergangenen Jahren zu einem Highlight unter den diversen Events rund um die Digitalisierung des Finanzplatzes etabliert hat. Weitere Informationen über die kommende und die vergangenen Konferenzen finden Sie auf der Website der Hochschule Luzern unter www.hslu.ch/sdfc.

Leitung
Jochen Waltenberger,  President
Oskar Niera,  Co-President

Information
Webseite: https://e-conomy.swissinformatics.org
Anmeldung: https://swissinformatics.org/en/membership/categories

Kontakt

Swiss Informatics Society SI
TO: E-CONOMY, Special Interest Group

__________________________