Dem Beirat der Schweizer Informatik Gesellschaft wurde gemäss Statuten die Aufgabe übertragen, den Vorstand in Fragen zu beraten, welche die längerfristige Tätigkeit unseres Verbandes und dessen zukünftige Entwicklung betreffen.

Der Vorstand bemüht sich deshalb, Persönlichkeiten für eine Mitgliedschaft im Beirat zu gewinnen, deren Rat dank ihres Wissens, ihrer Erfahrung und ihres Rufes eine hohe Glaubwürdigkeit besitzt. Die Anzahl Mitglieder soll nach Möglichkeit 10-20 Personen betragen.

Die folgenden Personen sind gegenwärtig Mitglieder des Beirats:

Pierre-André Bobillier, Prof. emeritus EPFL (Präsident)
Solange Ghernaouti-Hélie, Prof. Uni Lausanne
Matthias Kaiserswerth Dr., Geschäftsführer Hasler Stiftung
Beat Lehmann, unabhängiger jur. Berater
Giambattista Ravano, Prof. SUPSI Lugano
Kathy Riklin, Dr.sc. nat. ETH, Nationalrätin
Laurent Sciboz, Chef Forschungsinstitut, HES-SO