Edy Portmann ist Informatikprofessor der Schweizerischen Post am Human-IST Institut der Universität Freiburg und Vorstandsmitglied der Schweizerischen Informatikgesellschaft. Zu seinen transdisziplinären Forschungsschwerpunkten zählt das Thema Soft und Cognitive Computing sowie die Anwendung dessen auf Städte. Nach einer Lehre als Elektrotechniker studierte er Wirtschaftsinformatik und promovierte in Fuzzy Systems. Er war u.a. bei Swisscom, PwC und EY tätig. Zudem forschte er an den Universitäten Singapur, Berkeley und Bern.

    Swiss Informatics Society SI
    TO: Edy Portmann, member of the board at SI

    __________________________

    Captcha loading...