top
SI - Schweizer Informatik Gesellschaft • Schwarztorstrasse 31 • 3007 Bern
T: +41 32 512 23 33 • office@swissinformatics.org

Angezeigte Veranstaltungen /38

Filter alle Filter löschen

Textfilter

Kanton

AG
AI
AR
BL
BS
BE
FR
GE
GR
JU
LU
NE
NW
OW
SG
SH
SZ
SO
TG
TI
UR
VD
VS
ZG
ZH

Fields of Interest

Software Engineering
Databases
Business Informatics
User Experience
Artificial Intelligence
Security
Quality/Test
IT Operations and Hardware
Cross-cutting Topics

Event Directory Archiv

Event Directory
Filteroptionen anpassen

SI Evening Talk: New Federal Act on Data Protection (nFDPA): Application and Impact for Citizens and Enterprises

Field of Interest

Cross-cutting Topics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

English

Datum /

20.10.2022 - 20.10.2022  |   17:00 - 19:00

FBP

0

Veranstaltungsort

Online

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

As part of our Security Spotlight, we discussed the new Swiss Federal Data Protection Act (nFADP) at this SI Evening Talk. Our two speakers, Dr. Thomas Steiner and Pascale Schwerzmann-Saluz discussed the impact of this new law and how IT professionals should navigate it.

Keynote Speaker: Thomas Steiner
Dr. iur., LL.M., Attorney at Law, Senior Advisor/Partner

"New Swiss FDPA: What IT professionals need to know and how they can contribute to operationalizing compliance"

Thomas Steiner provided an overview of the key requirements and implementation measures as well as the likely impact for businesses and individuals. The presentation focussed on areas that are particularly relevant to IT professionals and offered practical guidance on how IT professionals can support their organization’s operationalization of compliance with the nFDPA.

Second Speaker: Pascale Schwerzmann-Saluz
MLaw, Executive MBA HSG
Technical Specialist for Information Protection, Risk Management and Compliance, Microsoft Switzerland

"Achieving Resilience through Cloud Technology"

Pascale Schwerzmann-Saluz addressed the biggest challenges and highest priorities for risk and compliance from an executive leadership point of view. She explained what a hyperscale cloud is and brought best practices and examples in order to show how resilience can be achieved by meeting security, compliance and risk challenges with the help of technology.

The SI Evening Talk was moderated by SI Vice President Nora Sleumer.

Veranstalter

Swiss Informatics Society

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

17:00 - 19:00

Kanton

BE

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

SI Evening Talk: Data for the Benefit of the Patient

Field of Interest

Cross-cutting Topics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

English

Datum /

29.11.2022 - 29.11.2022  |   17:30 - 17:30

FBP

0

Veranstaltungsort

isolutions AG, The Circle 38, 8058 Zürich

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

The SI Evening Talk of November 29, 2022, hosted at isolutions AG, was devoted to the complex topic of medical data: “Data for the Benefit of the Patient”.

Today, Switzerland is still struggling in many ways to find its path forward in handling medical data and addressing the opportunities as well as the challenges that come with it. The collection and analysis of medical data offers new ways of diagnosis and can push the development for new treatments. However, the potential for abuse is also large, be it inadvertently through data leaks or through discriminatory practices, for example, denying access to healthcare based on data. As discussed in the previous SI evening talk on data protection (“New Federal Act on Data Protection (nFDPA): Application and Impact for Citizens and Enterprises“), the loss of control over one’s data is always at the forefront when handling sensitive data. This fear notwithstanding, the topic demands consideration.

SI vice president Dr. Nora Sleumer moderated this event, which brought together three distinguished speakers who shared their perspectives on the topic:
Dr. Carsten Danzer (Innovation Delivery Lead, Healthcare Industry, Roche),
Dr. Elke Mittendorf (Data Governance Manager, University Hospital Zurich), and
Prof. emeritus Dr. Ernst Hafen (ETH Zurich).

Veranstalter

Swiss Informatics Society

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

17:30 - 17:30

Kanton

ZH

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

SI Evening Talk: Aadhaar

Field of Interest

Cross-cutting Topics

Additional Field of Interest

Security

kursspracheFBP

English

Datum /

26.02.2023 - 26.02.2023  |   17:30 - 19:30

FBP

0

Veranstaltungsort

Online

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

The discussion of a digital form of ID has been ongoing in Switzerland for years now. After an option was rejected at the ballot in 2021, the government has moved to explore other avenues. While the Swiss Administration is still working on an acceptable solution and does not expect to present one until 2025 at the earliest, other countries have already implemented their own versions. The world’s largest biometric ID system, Aadhaar, was established in India in 2009 and is used not just for identification purposes but also as voter ID, driver‘s license, for food security measures and more. This has simplified a number of administrative processes, but new challenges with enrolment and data security arose. SI believes that we can learn a lot by looking at existing systems.In an online talk, Indukumar Vellapillil-Hari introduced SI members to the complexities and opportunities of the Indian solution but also the challenges that come with it. Indukumar also presented at the SITC 2023.

Our Speaker

Indukumar Vellapillil-Hari has around 24 years of experience in software development, architecture, management and has written a book on programming. He is currently an enterprise architect with Credit Suisse with cross domain responsibilities. Having been born and raised in India, Indukumar is excited about Aadhaar’s potential to bring about transformative changes to the Indian society..

Veranstalter

Swiss Informatics Society

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

17:30 - 19:30

Kanton

FR

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

SI Evening Talk: Agile: From Piracy to Slavery

Field of Interest

Cross-cutting Topics

Additional Field of Interest

not selected

Datum /

27.04.2023 - 27.04.2023  |   17:00 - 19:00

FBP

0

Veranstaltungsort

Auditorium Brusio, Forum Genève, Rue de Lausanne 11, 1201 Genève

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

As part of our SI Evening Talk series, a series of events where we facilitate discussion of various IT topics, SI invited Danilo Biella to Geneva to share his perspectives on the current state of Agile.

Agile software development emerged in the early 2000s as a response to the limitations of traditional software development methodologies, such as the waterfall model. The Agile Manifesto, created by a group of software developers in 2001, outlined a set of values and principles for agile software development.

Agile emphasizes collaboration, flexibility, and responsiveness to change. Instead of a rigid, linear process, Agile is iterative and focuses on delivering working software in small, incremental steps. This allows teams to respond to feedback and changing requirements quickly.

Veranstalter

Swiss Informatics Society

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

17:00 - 19:00

Kanton

GE

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

SITC 2023: "E-ID in Switzerland"

Field of Interest

Cross-cutting Topics

Additional Field of Interest

Security

kursspracheFBP

English

Datum /

11.05.2023 - 11.05.2023  |   11:00 - 20:00

FBP

0

Veranstaltungsort

sitem-insel, Freiburgstrasse 3, 3010 Bern

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

The yearly Swiss IT Congress SITC is hosted by the Swiss Informatics Society. This year, the topic of the congress is „E-ID in Switzerland“, with speakers from the Swiss government and academia and perspectives from other countries that have already implemented some form of E-ID. The event will be hosted on May 11, 2023 at sitem-insel in Bern.
The SITC offers a platform for participants to discuss the challenges and opportunities of E-ID as well as how a successful implementation in Switzerland could help the country.
You can find a more in-depth program, information about the speakers and register on the SITC website.

Veranstalter

Swiss Informatics Society

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

11:00 - 20:00

Kanton

BE

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

Vernissage Technology Outlook – Wie werden wir künftig leben?

Field of Interest

Cross-cutting Topics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

15.09.2023 - 15.09.2023  |   16:00 - 19:30

FBP

0

Veranstaltungsort

ETH Zürich Hauptgebäude
101 Rämistrasse - Zürich

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Wie werden wir künftig leben? Fachleute aus Wirtschaft und Wissenschaft, wie Raumfahrtexperte Thomas H. Zurbuchen, entführen Sie am 15.9.2023 an der Vernissage des SATW Technology Outlook in visionäre Welten und teilen neue Perspektiven. Erfahren Sie mehr über bahnbrechende Zukunftstechnologien, ihren Nutzen für die Gesellschaft und erleben Sie an der TechFair beeindruckende Industrie-Showcases.

Veranstalter

SATW

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

16:00 - 19:30

Kanton

ZH

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

NETCLOSE Community Treff – Cyber-Resilienz in der Praxis

Field of Interest

IT Operations and Hardware 

Additional Field of Interest

Security

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

28.09.2023 - 28.09.2023  |   17:00 - 19:00

FBP

1

Veranstaltungsort

Hochschule Luzern – Informatik
Suurstoffi 1A, Audi Midi - 6343 Rotkreuz

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Die SI-Gruppierung NETCLOSE kündigt ihre zweite Fachveranstaltung des Jahres mit spannenden Referaten von drei ausgewiesenen Experten an.

Es geht dabei darum, wie Konzepte der Cyber-Resilienz, sowohl technischer als auch organisatorischer Art, in der realen Welt angewendet werden.

NETCLOSE lädt Sie gerne dazu ein, das Leading Edge Thema aus erster Hand zu erleben.

Ihre Teilnahme am Event ist wie immer kostenfrei, aber mit der Bitte um Voranmeldung. Bringen Sie auch Ihre Kollegen und Kolleginnen und neue Interessenten mit, die dasTreffen geniessen können!


Programm:
17:00 Uhr Welcome
17:30 Uhr Begrüssung und Fachreferate
19:00 Uhr Apéro riche

Begrüssung, Eröffnung des Community Treffens, Cyber-Resilienz in der Praxis
Prof. Dr. Diego Ortiz Yepes, Programmleitung Themenfeld ICT Infrastructure & Resilience, Hochschule Luzern.
Stärkung der Resilienz mit global redundanter Infrastruktur von AWS
Staaten, kritische Infrastrukturen und regulierte Industrien benötigen resiliente, verlässliche Infrastrukturen, insbesondere im Krisenfall. Erfahren Sie, wie Sie durch die globale, mehrfach geo-redundate Infrastruktur von AWS und spezialisierten Dienstleistungen wie dem «AWS Resilience-Hub» Ihre Anwendungen kontinuierlich überprüfen und verfolgen und Ihre Geschäftsprozesse schützen.

Daniel Caduff, CISSP, Principal Security Assurance, AWS DACH.
Cyber Resilienz in der kritischen Infrastruktur der Schweiz: Ein Überblick über Regulatorische Anforderungen
Die Präsentation betont die Bedeutung der Cyber Resilienz in der kritischen Infrastruktur der Schweiz. Die regulatorischen Anforderungen, insbesondere das Bundesgesetz über die Sicherheit von Infrastrukturen und die Verordnung über die Informationssicherheit für Betreiber kritischer Infrastrukturen, legen den rechtlichen Rahmen fest. Diese Anforderungen zielen darauf ab, die Sicherheit der Infrastrukturen zu gewährleisten und die Auswirkungen von Cyberangriffen zu minimieren.

Juan Carlos Lopez Ruggiero, CISO & Dozent Hochschule Luzern.
Erhöhung der Cyber-Resilienz: Umsetzung von sicheren OT-Netzen in den Umspannwerken der CKW AG
CKW AG hat mit dem Bau der Unterstation Rothenburg einer der mondernsten Umspannwerke in der Schweiz, wenn nicht in Europa, realisiert. In der Umsetzung wurden alle möglichen Massnahmen zur Erhöhung der Cyber-Resilienz erfolgreich umgesetzt. In diesem Vortrag wird die Umsetzung eines sicheren OT-Netzes für ein Umspannwerk der CKW AG beleuchtet. Dabei werden die umgesetzte Lösung und die Massnahmen präsentiert. Es wird ergänzend auf die Hürden und Herausforderungen bei der Planung, Zusammenarbeit auch mit den Lieferanten und bei der Umsetzung eingegangen.
Stefan Mattmann, Senior System Engineer Grid Comm, CKW AG
Wir freuen uns, Sie auch zukünftig wieder bei den Vorträgen der Schweizer Informatik Gesellschaft (SI), Fachgruppe Networking & Cloud Services (NETCLOSE) zu treffen.

Sie möchten sich im Netzwerk-, Sicherheit-, und Resilienzbereich fortbilden? Jetzt orientieren und anmelden! Die Hochschule Luzern – die Gründerin der Networkcommunity – bietet:

Bachelorprogramme:

Bachelor of Science Information & Cyber Security in 3 Zeitmodellen (Vollzeit, Teilzeit und Berufsbegleitend): informieren Sie sich hier.
Certificate of Advanced Studies (CAS):

CAS Cisco Certified Network Associate (CCNA): weitere Informationen
CAS Cisco Certified Network Professional (CCNP): weitere Informationen
CAS Resilient Industrial Infrastructures: weitere Informationen
CAS Resilient Corporate ICT Infrastructures: weitere Informationen
Master of Advanced Studies (MAS) IT Network Manager: die Ausbildung zum Experten in Security/Networking oder zum Projektleiter/oder Linienvorgesetzten im Bereich Networking: weitere Informationen

Veranstalter

NETCLOSE

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

17:00 - 19:00

Kanton

LU

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

SI Freelancers/Contractors GV 2023 | Stadt-Führung Zürich

Field of Interest

Cross-cutting Topics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

24.10.2023 - 24.10.2023  |   18:00 - 22:00

FBP

0

Veranstaltungsort

Weinstube 1923
Limmatquai 142
Zürich

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Liebe Freelance & Contractor Kollegen,

unsere diesjährige Generalversammlung findet am Dienstag 24. Oktober 2022 in Zürich statt.

Nach dem kurzen offiziellen GV-Teil in der Weinstube 1923 nehmen wir dieses Jahr an einer Stadtführung durch den Zürcher Untergrund teil.

Seid bitte pünktlich um 18h in der Weinstube, wir sind nur kurz dort bevor es los geht!

Anschliessend lassen wir den Abend mit hoffentlich wie immer spannenden Diskussionen und Gesprächen ausklingen bei Speis und Trank ausklingen.

Beste Grüsse & bis bald,
Dominik, Reinhard, Marco

Veranstalter

SI Freelancers/Contractors

Art der Veranstaltung

Andere

Zeit

18:00 - 22:00

Kanton

ZH

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

NETCLOSE Community Treff: Networking als entscheidender Faktor für den Erfolg der Schweiz

Field of Interest

IT Operations and Hardware 

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

02.11.2023 - 02.11.2023  |   17:00 - 19:15

FBP

0

Veranstaltungsort

Hochschule Luzern – Informatik
Suurstoffi 1A, Audi Midi
CH-6343 Rotkreuz

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Die SI-Gruppe NETCLOSE kündigt ihre dritte und letzte Fachveranstaltung des Jahres mit spannenden Referaten von drei ausgewiesenen Experten an.

Als letzte Veranstaltung des Jahres widmet NETCLOSE diesen Anlass einem speziellen Thema , das nicht nur von entscheidender Bedeutung ist, sondern ihnen auch sehr am Herzen liegt: "Networking als entscheidender Faktor für den Erfolg der Schweiz". Es besteht kein Zweifel, dass Netzwerk- und IT-Infrastruktur-Technologien eine Schlüsselrolle für den Erfolg der Schweiz spielen. Die Referenten werden aus erster Hand Einblicke in die Schlüsseltechnologien und -ansätze geben, die hinter diesem Erfolg stehen, und wie die Pläne aussehen, um auch in Zukunft erfolgreich zu bleiben.

Die Teilnahme am Event ist kostenfrei, aber mit der Bitte um Voranmeldung. Bringen Sie auch Ihre Kollegen und Kolleginnen und neue Interessenten mit, die dieses Treffen geniessen können!

Programm:
17:00 Uhr Welcome
17:30 Uhr Begrüssung und Fachreferate
19:15 Uhr Apéro riche

Fachreferate:
1. Begrüssung, Eröffnung des Community Treffens“Networking als entscheidender Faktor für den Erfolg der Schweiz”
Prof. Dr. Diego Ortiz Yepes, Programmleiter und Themenfeldverantwortlicher im ICT Infrastructure & Resilience, Hochschule Luzern.

2. Die Rolle von Networking - unsere Verantwortung in der technologischen Transformation
In diesem Vortrag werden wir untersuchen, wie Transformation durch Technologie ermöglicht wird, und warum Networking dabei eine zentrale Rolle spielt. Darüber hinaus werden wir gemeinsame Verantwortlichkeiten beleuchten, um die Vorteile der Technologie bestmöglich zu nutzen, sowie die notwendigen Massnahmen für eine erfolgreiche Umsetzung aufzeigen.
Christopher Tighe, Managing Director, Cisco Schweiz.

3. From TelCo to TechCo
Bis zu heutigen modernen glasfaserbasierten Hochbreitband oder mobilen 5G+ IP basierten Internet-Zugängen gab es eine Vielzahl von komplexen Telefonie-, Daten- oder Mobilnetzen. Diese zu konsolidieren und softwaregesteuert stabil und zuverlässig lean zu betreiben, ist eine grosse transformatorische Herausforderung für die Swisscom auf dem Weg von einer TelCo zu einer TechCo
Dr. Gerd Niehage, CTIO, Swisscom.

4. Data Center Architektur fit für die Zukunft
Der vor Jahren getroffene Architekturentscheid für die neue Informatik-Kernanwendung der Versicherung und die Folge für den Aufbau der Data Center (DC) Infrastruktur ist immer noch zeitgemäss. Nahtlose Übergänge von aktiv/passiv zu aktiv/aktiv bis zu Hybrid-Cloud wurden oder werden leicht umgesetzt, ohne die Architekturgrundsätze zu verletzen oder gar zu verändern. Dieser Vortrag zeigt die dazumal getroffenen Architekturgrundsätze und die Umsetzung bis in die Zukunft.
Stephan Theiler, FCL Infrastructure Services, CSS.

Veranstalter

NETCLOSE

Art der Veranstaltung

Andere

Zeit

17:00 - 19:15

Kanton

LU

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

SI 40th Anniversary Celebration

Field of Interest

Cross-cutting Topics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

English

Datum /

17.11.2023 - 17.11.2023  |   15:30 - 22:00

FBP

0

Veranstaltungsort

Hotel Schweizerhof Bern & Spa
Bahnhofplatz 11
Bern

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

SI is celebrating its 40th anniversary! Emerging out of the Swiss Chapter of the ACM in 1983, the Swiss Informatics Society has been representing the interests of IT professionals in Switzerland for the last four decades. To commemorate this moment, we cordially invite all of our members to SI’s 40th Anniversary Celebration on November 17th at the Hotel Schweizerhof in Bern.

The celebration will include talks on “DNA as Data Storage” and “Post-Quantum Cryptography” as well as a panel discussion on the Future of Computer Science, followed by a gala dinner.

Save the date and join us on this momentous day!



Programme (provisional):

15.30
Registration

16.00
Welcome Message

16.15
Presentation: DNA as Data Storage

17.00
Presentation: Post-Quantum Cryptography by Dr. Sonia Duc

17:45
Panel Discussion: The Future of Computer Science

19.00
Networking Apéro

20.00
Gala Dinner

21.30
Gala Speech on the 40th Anniversary of the Schweizer Informatik Gesellschaft

22.00
End

This is a SI members-only event.

Veranstalter

Swiss Informatics Society

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

15:30 - 22:00

Kanton

BE

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

IT-Freelancer & -Contractor Stammtisch

Field of Interest

Cross-cutting Topics

Additional Field of Interest

not selected

kursspracheFBP

Deutsch

Datum /

24.01.2024 - 24.01.2024  |   18:00 - 22:00

FBP

0

Veranstaltungsort

Kennedy’s Irish Pub
Freischützgasse 14 - Zürich

Zeit Zone

MEZ

Anlass Beschreibung

Die SI-Gruppierung SI-Freelancers organisiert periodisch einen IT-Freelancer & -Contractor Stammtisch in Zürich.

Trefft Gleichgesinnte aus der IT-Branche in der Deutschschweiz und tauscht euch in lockerer Atmosphäre bei Speis und Trank aus. Keine Vorträge, kein formelles Programm – nur gute Gespräche und Networking.

Ein Gedanken-Anstoss für den Abend: Was hat "generative AI" für dich bis heute an Arbeit erledigt? Bringe deine Erfahrung mit zum Stammtisch und erfahre, wie andere IT-Experten/-Freelancer ihre Arbeit beschleunigen und mit welchen Tools.

Seid dabei und erweitert euer Netzwerk in der IT-Community.

Die Organisatoren, Dominik, Reinhard und Marco, freuen sich auf einen geselligen Abend!

Veranstalter

SI Freelancers/Contractors

Art der Veranstaltung

Halbtag

Zeit

18:00 - 22:00

Kanton

ZH

E-Mail

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter

E-Mail

Link für Anmeldung auf Veranstalter Webseite

 

Anmelden

en
12
30