top
+++ Das ist der neue Newsticker. +++                                     
SI - Schweizer Informatik Gesellschaft • Schwarztorstrasse 31 • 3007 Bern
T: +41 32 512 23 33 • office@swissinformatics.org

 

 

 

Andere Spezialisierungen
Helfen Sie mit bei der Gestaltung neuer oder verfeinerter Titel

Sie können Ihr Tätigkeitsfeld nicht finden? Oder sind Sie der Meinung, dass eine aktuelle Spezialisierung nicht spezifisch genug ist?

Der FSIE arbeitet mit einem offenen Schema, um die angebotenen Spezialisierungstitel zu definieren. Da wir eine Gemeinschaft von Individuen sind, sollten letztlich die Individuen entscheiden. Machen Sie mit und gestalten Sie die Titel mit.

Der Prozess läuft wie folgt ab:

  1. Es gibt eine Gruppe von drei oder mehr Personen, die der Meinung sind, dass eine neue Spezialisierung erforderlich ist oder eine aktuelle Definition eine Kategorisierung benötigt.
  2. Die Benennung dieser Spezialisierung wird von der Gruppe bestimmt. Darüber hinaus werden die Praktiken und Kompetenzen der Spezialisierung in Worten ausgedrückt. Die Einbettung der Spezialisierung wird entsprechend dem Wissensstand nach Bloom (Bloom's Taxonomie, Taxonomie der Bildungsziele) beschrieben und vorgeschlagen. Optional können auch Subspezialisierungen definiert werden.
  3. Der Entwurf wird der FSIE-Bildungskommission (EC) zur Rückmeldung und Abstimmung vorgelegt.
  4. Eine endgültige Version des Zertifizierungsprogramms und der Antrag zur Gründung der Gemeinschaft wird dem FSIE-Vorstand vorgelegt. Der Vorstand bereitet dann die Genehmigung für die nächste Generalversammlung vor (FSIE hat zwei Generalversammlungen pro Jahr).
  5. Die Gemeinschaft wählt einen Spezialisierungsausschuss aus mindestens drei Mitgliedern. Jedes Mitglied ist verpflichtet, die Spezialisierungs-Selbstzertifizierung "bootstrap" zu bestehen.
  6. Von nun an fungieren die Experten des FSIE des Fachausschusses als Prüfer für die folgenden Kandidaten.

Zusätzlich zu den fünf Betriebsgemeinschaften haben wir derzeit vier weitere Gemeinschaften und Spezialisierungen in der Entwicklung:

  •     Strategie (Unternehmens- und IKT-Architektur, Programmverwaltung)
  •     Management (Leitung von Teams/Abteilungen/Unternehmen, Angebots-/Vertragserstellung)
  •     Betrieb (Service- und Anwendungsmanagement)
  •     Prüfung und Kontrolle

Zurzeit gibt es einige Ideen zu weiteren Spezialisierungen wie KI, Hardware und Datentechnik.

Darüber hinaus erwägt der FSIE die Definition eines "Expert+"- (Plus-) Schemas für Absolventen von IT-Master- oder Doktoratsstudien (NQR 7 und 8). Hinweis: Der Titel "Experte" ist ab NQR Stufe 6 (Bachelor, HF) verfügbar.

Anmelden
Weiterbildungskurs anmelden
Mitgliederbereich
Anlass anmelden
Mitglied werden

Die SI ist die schweizweite gemeinnützige Gesellschaft für Absolventen von IT-Studiengängen. Sie ist bestrebt, die Qualität in der Schweizer IT-Landschaft stetig zu verbessern. Wir vertreten die Interessen von rund 1500 Experten aus allen Berufsfeldern der IT.

Mitglied werden

SI für dich!

SI trägt als Repräsentation der Informatikfachpersonen der Schweiz zum politischen Entscheidungsprozess bei. Wir unterstützen nachhaltige Informatikpolitik im öffentlichen und im privaten Sektor. Im Interesse von IT-Experten setzt sich SI für gute Rahmenbedingungen für den IT-Beruf und für qualitativ hochwertige Fortbildungsmöglichkeiten ein. Zusammen mit anderen Informatikfachpersonen können Sie sich in ihrer Spezialität für die Schweiz einsetzen.

Interessengruppen

Events

SI und unsere Interessengruppen organisieren verschiedene Events zu aktuellen Themen. Nehmen Sie teil, um mehr zu erfahren und Gleichgesinnte zu treffen

Events

IT-Weiter- und Fortbildung

Der FSIE empfiehlt seinen Mitgliedern Veranstaltungen und Kurse. Wenn Sie ein Anbieter von Schulungen für IT-Experten sind, lassen Sie es uns wissen.

Kurs/Veranstaltung melden

Expertin / Experte SI BRIDGE

Die Brückenfunktion Business / IT.

IT-Experten für die Schweiz

Der schweizerische gemeinnützige Verein FSIE zertifiziert vertrauenswürdige und qualifizierte IT-Experten für unsere Gesellschaft. Arbeitgeber, Kunden, Kollegen und Anwender verlassen sich auf sie.

Experte/Expertin FSIE™

40-Jahr-Feier der SI

Die 40-Jahr-Feier der SI fand am 17. November im Hotel Schweizerhof in Bern statt! Die Galerie ist jetzt online.

Event und Galerie

SI-Brennpunkt: E-ID

Die Schweizer Regierung arbeitet die Grundlagen für die Gesetzgebung und ein Praxisrahmensystem für eine schweizerische elektronische Identität aus. Darum organisiert SI Events, um verschiedene Stakeholders mit unseren Mitgliedern zusammenzubringen und wir haben eine kleine Working Group zu E-ID.

Erfahre mehr

SI-Brennpunkt: Datenschutz

Datenschutz spielt in allen Bereichen der Informatik eine wichtige Rolle und technologische Entwicklungen machen es schwierig, immer auf dem neusten Stand der Dinge zu bleiben. Zu diesem Zweck organisieren wir Events, um die Details des Datenschutzes zu diskutieren und unsere Mitglieder näher mit dem Thema vertraut zu machen.

Erfahre mehr

SI-Brennpunkt: Sicherheit

IT-Infrastukturen wachsen immer mehr und entwickeln dabei auch immer mehr Schwachstellen. Sicherheit in der Informatik ist ein Thema, das immer wichtiger und komplexer wird. Deshalb organisieren wir Events und Sicherheitsübungen und laden all unsere Mitglieder ein, teilzunehmen.

Erfahre mehr

SI-Brennpunkt: Programm- und Projektmanagement

Programme und Projekte zu leiten ist eine Herausforderung - sowohl aus einer Business- als auch aus einer Informatikperspektive. Dazu laden wir Redner mit tiefgreifender Expertise im Programm- und Projektmanagementbereich ein und starten an unseren Events die wichtigen Diskussionen zum Thema.

Erfahre mehr

SI Evening Talk "Broadening our Horizons"

Der nächste SI Evening Talk "Broadening our Horizons" führt uns in das Thema Networking und bietet Raum, das eigene Netzwerk auszubauen

Jetzt anmelden

Bitcoin - The Perfect Currency?

Melden Sie sich jetzt für unseren nächsten SI Evening Talk an.

Registration

Digitale Währungen

Digitale Währungen wie Bitcoin, Ethereum und viele andere sind für viele an vorderster Front. SI möchte einen Blick hinter die Kulissen von digitalen Währungen gewähren und unseren Mitgliedern die Möglichkeit geben, einzutauchen und selbst eine Meinung zu bilden. Zu diesem Zweck organisiert SI Veranstaltungen und Kurse mit Coaches und Enthusiasten und lädt alle Mitglieder ein, das eigene Wissen auszubauen und an der Diskussion teilzunehmen.

SITC 2024 "Artificial Intelligence: From Use to Abuse"

Der Swiss IT Congress 2024 widmet sich dem Thema Künstliche Intelligenz. Erfahren Sie mehr über das Programm und melden Sie sich auf der SITC Website it-congress.ch an!

 

Jetzt anmelden

de
12
30